Großelterndienst


Was gibt es Schöneres als einen kleinen Menschen auf seinem Weg ins Leben zu begleiten – das Baby in den Armen halten, die ersten unsicheren Schritte miterleben, aneinander gekuschelt Bücher vorlesen, unzählige

Fragen über unsere Welt beantworten, gemeinsame Ausflüge unternehmen und beim ersten Liebeskummer trösten? Gemeinsam glücklich sein.


Großeltern können das besonders genießen; denn sie haben die Wahl, wann sie ihre Enkel sehen und was sie gemeinsam erleben möchten. Oder ist das bei Ihnen anders??? Dann bewerben Sie sich beim neuen Großelterndienst des DRK in Erkner als Oma oder Opa. Finden Sie „Ihren“ Enkel in der Nähe! Schenken Sie als ehrenamtlicher Mitarbeiter einem Kind Ihrer Wahl langfristig Zeit und Zuwendung und erfahren Sie das Glück, für einen kleinen Menschen da zu sein und die Welt mit ihm gemeinsam zu entdecken.


Der neue Großelterndienst des DRK sucht entsprechend Ihren Wünschen ein passendes Enkelkind und begleitet die erste Zeit des Kennenlernens. Wenn Sie, die Eltern und natürlich das Kind Gefallen aneinander fi nden, entscheiden sie individuell über künftige Treffen. Etwa 2-3 Stunden wöchentlich sollten es sein, ob basteln, Fußball spielen, den Bauernhof besuchen oder vorlesen, Hauptsache, es macht Kind und Oma/Opa Spaß – und die Eltern sind einverstanden. Werden Eltern und Großeltern vertrauter, entsteht dadurch

vielleicht sogar ein richtiger Familienanschluss.


Die ehrenamtlichen Großeltern werden regelmäßig eingeladen zum Erfahrungsaustausch und zu Schulungen oder auch mal zu einem gemeinsamen Ausfl ug. Der Großelterndienst des DRK wird dabei vom Frauen- und Familienzentrum Erkner sowie vom Lokalen Bündnis für Familie Erkner unterstützt. Er arbeitet mit dem Netzwerk „Gesunde Kinder“ und dem Großelterndienst Grünheide zusammen.


[aus: DRK Mitgliederbrief 16.09.2009]


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oma sucht Enkel


Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie in oder nahe Erkner wohnen und gerne einen Enkel hätten. Oma oder Opa kann man übrigens schon ab dem Alter von 40 Jahren sein!

Auch Eltern, die sich für ihre Kinder liebevolle Großeltern als zusätzliche Bezugsperson wünschen, können sich unter der angegebenen Telefonnummer bewerben:


Telefon: 03362 88 77 99

E-Mail: drk-grosselterndienst[at]gmx.de


Ansprechpartner

DRK-Kreisverband Märkisch Oder Spree e.V.
Ellen Schneider


www.drk-grosselterndienst.de



Projektgruppe

  • Ellen Schneider







clix2go - simple to web