... Anmeldung hier

Treffe Deine Nachbarn - virtuell und im echten Leben - auf unserer stadteigenen Plattform bei nebenan.de
 
Wissen, was los ist: Bestellen Sie die neuesten Meldungen aus Erkner & Umgebung freitags als Familienbrief an Ihre Adresse:
E-Mail
Sicherheitscode*
 
   

Aktuelle Meldungen:
 


 
Mandalas sticken
steht beim nächsten Montags-Café um 16:30 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum auf dem Plan. Wie immer treffen wir uns bei schönem Wetter auf dem Spielplatz vor der Tür. Mehr ...
 
Europäisches Glockenläuten
Am 21.9. läuten von 18-18:15 Uhr erstmals europaweit Glocken zum Internationalen Friedenstag. Auch in unserem Kirchenkreis werden mehr als 30 Kirchen zu hören sein. In der ev. Kirche in Erkner folgt eine Andacht, im Fürstenwalder Dom werden anschließend Feldpostbriefe aus dem I. Weltkrieg verlesen, der vor 100 Jahren zu Ende ging. Mehr …
 
Offene Türen bei der Polizei
Am 22.9. lädt die Polizei in Fürstenwalde von 10-16 Uhr zum „Tag der offenen Tür“. Vorführungen der Diensthunde und moderner Drohnen sind geplant, der Polizeihubschrauber kommt und Wasserwerfer werden im Einsatz zu sehen sein. Bei einem simulierten Verkehrsunfall wird gezeigt, wie Polizei und Rettungskräfte arbeiten und vieles mehr. Das komplette Programm …
 
Kita-Flohmarkt Grünheide
Am 22.9. veranstaltet die Kita Regenbogenhaus von 10-13 Uhr einen Flohmarkt in ihren Räumen. Kinderkleidung und Spielzeug sind sortiert und klar ausgepreist. Für Kinder gibt es eine Spielecke und nach dem Einkauf lockt ein „Suppencafè“ die Besucher. Mehr …
 
Konzert „So viel Blech“
Am 22. September erklingen um 17 Uhr Bläservariationen aus 4 Jahrhunderten in der evangelischen Kirche Erkner. Es spielen querBlech, Steffen Schreiner (Orgel) und Carsten Gabriel (Trompete). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Mehr …
 
2. Babyempfang Woltersdorf
Am 28.9. sind von 14-17 Uhr wieder alle frisch gebackenen Eltern, Großeltern und Geschwister herzlich mit den Neuankömmlingen in die Alte Schule eingeladen. An langer Kaffeetafel, mit kleinen Geschenken, vielen wertvollen Informationen und interessanten Ansprechpartnern war die liebevoll organisierte Veranstaltung schon im letzten Jahr sehr gut besucht. Mehr …
 
Sportspiele zum Weltkindertag
Am 20. September feiert der Hort „Klappstulle“ in Erkner von 15-18 Uhr öffentlich und kostenfrei auf dem Spielplatz vor der Tür einen richtigen Kindertag. Eltern und Kinder sind zu den beliebten Spiele-Klassikern, Köstlichkeiten und fliegenden Luftballons willkommen. Der Hort hat übrigens seit diesem Schuljahr verlängerte Öffnungszeiten bis 18 Uhr. Mehr …
 
Ziel: 500 Teilnehmer am Sponsorenlauf
Unternehmen, Eltern und andere Wohlgesonnene können für das Bechstein-Gymnasium Erkner am 29.9. eigene Läufer ins Rennen schicken, selbst laufen oder Schüler zum Lauf animieren. Das Prinzip: Für jede absolvierte Runde erhält der Schulförderverein eine Spende, die Verbundenheit zwischen Gymnasium und der Region wird gepflegt und ganz nebenbei machen Firmen wirkungsvoll auf sich aufmerksam. Mehr … und Anmeldung …
 
Webinare: Freiwilligenmanagement
Ehrenamtliche gewinnen (18.9.) und binden (5.11.) sind zwei interessante Themen der kostenfreien Online-Seminare der Stiftung Bürgermut. Bequem am PC lernt man von Profis innerhalb einer Stunde, was Menschen für freiwillige Mitarbeit motiviert und wie sie angesprochen werden können. Während der Webinare sind interaktive Fragen möglich. Zur Anmeldung  …
 
Neue Sportkurse
Die Übersicht mit mehr als 100 Kursen in und um Erkner auf der Webseite des Familienbündnisses wurde nochmals erweitert. Neben Fußball, Schwimmen, Turnen und Fitness finden sich hier auch Kinder- und Schwangerenyoga, BMX-Kurse, Karate, Feldenkrais oder Hockergymnastik mit den jeweiligen Kontaktdaten und Beschreibungen. Mehr …
 
Scheitzbach-Konzerte in Erkner
Ab sofort gibt es im Hauptmann-Museum Karten, die Konzerte sind bisher für den 2.10. und den 18.12. in der neuen Aula des Bechstein-Gymnasiums geplant. Der Solocellist Hans-Joachim Scheitzbach gibt seine begehrten Kammerkonzerte traditionell zusammen mit ausgewählten erstklassigen Kammervirtuosen. Das jeweilige Thema moderiert er nicht nur charmant und humorvoll sondern auch für Laien sehr interessant. Mehr …
 
Inside: Neubau Gymnasium Erkner
Mit Beginn des Schuljahres 18/19 geht das zweite neue Gebäude des Bechstein-Gymnasiums in Betrieb: großzügige helle Unterrichtsräume mit modernster technischer Ausstattung, eine Aula über zwei Etagen, Büros und ein außergewöhnlicher Konferenzsaal, Räume für die Volkshochschule und die Landes-Musikschule. Die puristische Architektur bringt die kreativen Arbeiten der Schüler besonders zur Geltung. Ein Rückblick auf die enorme Leistung beim Bau... 
 
Kurs Babysitter 50+
Zusammen mit Gleichgesinnten können ältere Menschen ihre Kenntnisse von Kinderspielen, Erste Hilfe, kindlicher Entwicklung und Ernährung auffrischen, sei es für die eigenen Enkel oder um beim DRK als Babysitter aktiv zu werden. Diesen und weitere Kurse bietet die Volkshochschule LOS im neuen Semester an, mehr als 80 der Kurse finden in Erkner statt. VHS-Programm und Anmeldung …
 
WGE fördert nachbarschaftliche Feste
50 Euro und leihweise die Party-Ausrüstung erhalten die ersten 10 Initiatoren für ein Fest. „Ob in Ihrem Haus, in der Straße oder im Quartier – ergreifen Sie die Initiative und laden Sie einfach mal Ihre NachbarInnen ein, um  sich näher kennenzulernen.“ So ermuntert die Wohnungsgesellschaft Erkner in ihrer Mieterzeitung zu mehr nachbarschaftlichem Miteinander. An diesem Wochenende steigen die ersten zwei Aufgangsfeste. Mehr …
 
Fotoausstellung Urlaubskirchen
Seit vielen Jahren bringen Menschen unserer Region von ihren Urlaubsreisen Fotos schöner Kirchen mit. Ihr jeweils bestes Bild findet Aufnahme in die jährliche Ausstellung „Urlaubskirchen“ der ev. Kirche Erkner. Dort ist die Ausstellung ab September bei allen öffentlichen Veranstaltungen zu sehen. Mehr …
 
Ausflugstipp Irrlandia bei Storkow
25 min von Erkner entfernt laden im MitMachPark IRRLANDIA 50 Stationen zum Suchen, Spielen, Toben, Klettern, Murmeln, Schaukeln, Hopsen, Rätseln, Bauen und mehr ein. Brandenburgs höchste Rutschen stehen hier, ein Wasserspraypark und der Matschplatz kühlen an heißen Tagen. In den Sommerferien gibt es in diesem Jahr täglich betreute Spiel- und Bastelangebote. Kinder im Alter von 0-99 haben hier ihren Spaß. Mehr …
 
Ausflugstipp Wasserski Ruhlsdorf
36 min von Erkner entfernt zieht ein Lift Menschen ab 9 Jahren mit Wasserski, Wake- oder Kneeboard über den Ruhlesee. Wer es ruhiger mag, kann am angrenzenden Badesee entspannen, im Sand spielen oder von der Restaurant-Terrasse zusehen. Auch Tauchen wird angeboten und wer länger bleiben will, kann auf dem Waldcampingplatz übernachten. Mehr …
 
Letztes Kita-Jahr gebührenfrei
Ab August 2018 tritt eine neue Regelung in Brandenburg in Kraft: Im Jahr vor der Einschulung ihrer Kinder müssen Eltern keine Beiträge mehr für Kindertagesstätten bezahlen. Dies gilt für alle Kitas, ob in öffentlicher oder in freier Trägerschaft. Lediglich Kosten für Essengeld und Angebote Dritter sind dann noch von den Eltern zu tragen. Mehr …
Familienberatung täglich erreichbar
Von 13-14 Uhr, jeweils von Montag - Donnerstag,  können Eltern das Team der AWO Erziehungs- und Familienberatung persönlich per Telefon erreichen. Sei es zu akuten Konflikten und Krisen in der Familie, Unsicherheiten in der Erziehung oder Problemen von Kindern mit sich und anderen – Aufnahme und Terminvereinbarungen erfolgen unter 03362 / 4715. Mehr …
 
Vergünstigungen mit dem Familienpass
Rabatt auf 500 Freizeitangebote in Brandenburg und Berlin erhalten Familien ab Juli für ein ganzes Jahr mit dem Familienpass. Für 2,50 EUR in unserer Stadtbibliothek Erkner erhältlich, bietet das Bonusheft ganz nebenbei eine Menge Ideen für die Sommerferien. Abenteuerparks, Naturerlebnisse, spannende Museen für Kinder – es gibt viel zu entdecken!
 
Bewerbung Jugendkunstpreis
Bis spätestens zum 22. September können sich junge Menschen im Alter von 14 – 26 Jahren um bis zu 300 €, für Gruppen bis zu 500 € Preisgeld bewerben. In den drei Kategorien: Musik, Literatur sowie Bildende und Angewandte Kunst nahmen in den Vorjahren auch internationale Künstler teil. Ausgeschrieben wird der Preis vom Kunstfreunde Erkner e.V. Zur Bewerbung …
 
Wanderungen durch Erkner und Umgebung
Immer mittwochs führt die alteingesessene Erkneranerin Katrin Braune ab 9 Uhr unterhaltsam mit „Geschichte & Geschichten am Wegesrand“ durch unsere Stadt. Die zweistündige Tour unter dem Motto „Tu Dir was Gutes…“ kostet 5 Euro pro Person. Auf Nachfrage sind Touren auch zu anderen Zeiten möglich. Anmeldung unter Tel. 0173 / 933 00 94.
 
Fotoausstellung Erkner im Wandel der Zeit
Noch bis zum 25. Juni werden im Rathaus etwa 50 Fotos aus den letzten 100 Jahren präsentiert, teils mit ihrer Geschichte seit der Entstehung unserer Stadt erläutert. Zu der vom Tourismusbüro Erkner anlässlich des 20 jährigen Stadtjubiläums geschaffenen Ausstellung wird anschließend im Gerhart-Hauptmann-Museum eine limitierte Anzahl von Kalendern erhältlich sein. Mehr …
 
Stellenangebot Jugendclub Erkner
Ab sofort ist eine 40-Stunden-Stelle im Jugendclub zu besetzen. Zu den Aufgabengebieten gehört vor allem das Entwickeln und die Umsetzung attraktiver Angebote für Kinder und Jugendliche im Jugendclub. Auch Büro- Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, flexible Arbeitszeiten, Teamfähigkeit und natürlich eine entsprechende abgeschlossene Ausbildung stehen in der Stellenbeschreibung ...
 
Neu: Aktive Gemeinschaft Erkner –
virtuell und im echten Leben


Anders als bei Facebook & Co. dürfen auf der neuen Plattform für unsere Stadt nebenan.de nur echte Einwohner mitmachen. Es geht um persönliche Begegnungen vor unserer eigenen Haustür. Hast Du auch eine Einladung von Deinen Nachbarn bekommen? Gleichgesinnte finden, Nachbarschaftshilfe oder auf dem Marktplatz kaufen, tauschen und verschenken - egal was – Deine Nachbarn helfen! Je mehr Menschen dabei sind, um so besser kann diese Idee funktionieren. Mehr …
 
Good-bye-Party Kinderbauernhof Erkner
Die 20. Geburtstagsfeier am 6. Mai von 13-18 Uhr ist gleichzeitig ein Abschied. Neben Spiel und Spaß werden die über 30 Tiere mit einer Zeremonie in Rente geschickt, denn der Verein „Tiere für Euch“ muss Ende August den Hof verlassen. Bis dahin ist weiter täglich geöffnet, jährlich kommen über 1.000 Besucher bei freiem Eintritt. Die Tiere dürfen nach der sehr bedauerlichen Schließung  in einer nicht öffentlichen neuen Unterkunft in Würde alt werden. Die Reitschule bleibt bestehen. Mehr zum Fest ... und zum Abschied ...
 
Tipp Tagesausflug
Gleich vier Freizeitparks sind an den ersten schönen Tagen des Jahres für einen Tagesausflug mit der ganzen Familie zu empfehlen. Fast alle sind in einer knappen Stunde mit dem Auto zu erreichen und bieten an den Wochenenden besondere Programme: Freizeitpark Germendorf, Karls Erlebnisdorf Elstal, Spargelhof Klaistow und Schloss Diedersdorf.
 
Kinder-Nähwerkstatt
Ab April weckt Martina Reetz bei Kindern ab 8 Jahren die Freude am Nähen. Alle 14 Tage verwirklichen die Kleinen gemeinsam ein eigenes Projekt an der Nähmaschine. Die Nähwerkstatt ist eines von vielen kreativen Angeboten der Manufaktur Liebevoll in Erkner. Am großen Kurstisch sind das Nähcafé und der Nähabend schon gut besucht, bald wird auch gehäkelt. Mehr zu den Kreativkursen …
 
Öffentlicher Grundschul-Spielplatz
Ab sofort ist der liebevoll geplante und mit großem finanziellen Aufwand hergestellte Spielplatz an der Grundschule Erkner auch öffentlich zugänglich. An den Schultagen ab 16 Uhr, sonst von 9:30 -19 Uhr sind Kinder willkommen, sich mitten im Zentrum der Stadt zu treffen und auszutoben. Fotos ...
 
Das Baby-Buch Erkner ist fertig!
Den Wegweiser mit Antworten auf alle wichtigen Fragen in den ersten 3 Lebensjahren erhalten Eltern ab sofort vom Bürgermeister unserer Stadt als Geschenk nach der Geburt ihres Kindes. Das Baby-Buch wurde eigens vom Familienbündnis Erkner erstellt. Den zugehörigen Familien-Stadtplan mit Spielplätzen und (Rad-) Wanderwegen gibt es kostenfrei am Familientag in der Stadthalle und im Rathaus Erkner. Mehr …
 
Mobbing – dagegen lässt sich etwas tun!
Mobbing hat gravierende Auswirkungen für die Betroffenen, manchmal ein Leben lang. Auch wenn die Lage verzweifelt erscheint – es gibt Auswege. Sie alle beginnen mit einem Gespräch. Der nächste Mobbing-Beratungstermin bei Dipl. Päd. Christa Kuhlwein-Eysser findet am 9. März von 16 - 17.30 Uhr im ev. Gemeindezentrum statt. Anmeldung per Mail unter Hilfe-gegen-Mobbing@familienbuendnis-erkner.de Mehr …