Wissen, was los ist: Bestellen Sie die neuesten Meldungen aus Erkner & Umgebung donnerstags als Familienbrief an Ihre Adresse:
E-Mail
Sicherheitscode*
 
   

Aktuelle Meldungen:
 
Kurz mal plaudern
Ab dem 2. April können Menschen in und um Erkner täglich von 18-19 Uhr miteinander per Telefon plaudern. Bei dem kostenfreien, anonymen Angebot „DRK-Freunde“ teilen Menschen auf Augenhöhe Gedanken, Gefühle und gerne auch schöne Erlebnisse. „Was bewegt Sie gerade? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 03362 7 91 91 91“. Mehr zum Weitersagen …
 
Nachbarschaftshilfe der Stadt Erkner
Mo-Fr jeweils 9-12 Uhr ist die Telefonnummer 03362 / 795-154 besetzt. Ob Einkauf oder Mittagessen – die Stadtverwaltung Erkner organisiert kostenfrei Hilfe bei Besorgungen für alle, die ihre Wohnung jetzt nicht verlassen sollten. Ebenfalls melden können sich Menschen, die Hilfe anbieten. Die GefAS, unsere Kirchgemeinden und andere sind schon dabei. Mehr …
 
Lange Sprechstunden per Telefon
Ab sofort erweitert die AWO Erziehungs-und Familienberatung ihre Telefonsprechstunde: Mo-Do 9-15 Uhr und Fr 9-13 Uhr. Besondere Themen in der Corona-Krise sind z.B. die Umsetzung von Umgangsregelungen, Homeoffice mit Kindern ganztags zu Hause oder häusliche Gewalt. In Kürze ist die Beratung auch per Video möglich. Tel. 03362/ 4715 Mehr …
 
Hotline zu nebenan.de
Nun ist die Teilnahme am Nachbarschaftsportal auch per Telefon möglich. Unter der Nummer 0800 8665544 hinterlassen die Anrufer ihre Kontaktdaten und die gewünschte Hilfeleistung. Das Gesuch wird automatisch in der gesamten Nachbarschaft veröffentlicht. Hilfsbereite Menschen können direkt Kontakt aufnehmen. Mehr …
 
Häusliche Quarantäne
Hilfreiche Tipps für den erschwerten Alltag hat das BBK veröffentlicht. Ein strukturierter Tagesablauf gibt Sicherheit. Behalten Sie Gewohntes bei. Sprechen Sie altersgerecht mit Ihrem Kind über die Situation. Hören Sie ihm aufmerksam zu. Ermöglichen Sie den Austausch mit Bezugspersonen per Telefon und Medien. Sorgen Sie für Bewegung, Zeiten zum Spielen, Entspannung und mentale Betätigung. Beziehen Sie Ihr Kind in die Planungen ein. Mehr …
 
Fitnessvideos und Tipps für zu Hause
Athletic Park „Dein Sportstudio für Erkner“ hat einen eigenen YouTube-Kanal eröffnet. Die vertrauten Trainer bringen Energie und Spaß direkt ins heimische Wohnzimmer. Kunden wissen, wie gut Hula Hoop, Pilates oder Workout tut. Nicht-Kunden können das jetzt bequem testen. Es gibt sogar Reha-Sport. „Wir halten Euch fit, auch in der Krise!“  Zu den Videos …
 
Beratung im Spielzeugland
Die Beratung bei Manita in Friedrichshagen ist etwas ganz Besonderes und nun auch telefonisch (030/ 64095530) von 10-18 Uhr zu haben. Seit 18 Jahren sind die Profis im Geschäft, das man auch virtuell besuchen kann. Bastelträume, hochwertiges Holzspielzeug und immer wieder überraschende Neuheiten, von Outdoor bis Gesellschaftsspiele finden sich in den vollen Regalen. Die Lieferung erfolgt gerne auch in Kooperation mit dem Osterhasen. Mehr …
 
Kein Publikumsverkehr mehr
Bis vorerst 19. April 2020 ist das Rathaus für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind telefonisch und per E-Mail erreichbar. Das Gerhart-Hauptmann- und das Heimatmuseum, die Sportstätten der Stadt, die Stadthalle, die Stadtbibliothek, das Stadtarchiv sowie der Jugendklub bleiben zu. Zur Pressemeldung …
 
Notbetreuung Kindertageseinrichtungen
Krippen, Kitas, Horte und andere Formen der Betreuung, wie z.B. Spielkreise, dürfen bis zum 19. April keine Kinder mehr aufnehmen. Ausnahmen gelten lediglich für die Betreuung der Kinder von Erziehungsberechtigten aus kritischen Infrastrukturbereichen. In der Allgemeinverfügung für den Landkreis Oder-Spree stehen die Voraussetzungen …
 
Hilfetelefon der ev. Kirche Erkner für alle
Täglich von 10-13 Uhr ist das Telefon 03362/ 3335 durch Pfarrer Schwarz und ein Team des Gemeindekirchenrates besetzt. „Vor uns liegen Wochen, in denen wir noch nicht absehen können, was passiert. Wir sind für Sie da.“ Egal ob ganz praktische Sorgen, Hilfsbedarf, kreative Ideen oder Hilfsangebote … alles ist willkommen, um das Gemeindeleben ohne Treffpunkte mit allem, was die Kirche leisten kann, am Leben zu erhalten. Zum Gebet läuten die Glocken täglich 8, 12 und 18 Uhr. Mehr …
 
Anrufen statt Kommen
ist für Besucher der Immanuel-Klinik Rüdersdorf die Devise der nächsten Wochen. Zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden besteht Besuchsverbot. Ausgenommen von dieser Regelung sind geplante Sprechstunden, Geburten, Aufnahmen, Erziehungsberechtigte von Patienten der Kinderstation. Wer in Sorge ist, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, setzt sich bitte zuerst telefonisch mit dem Gesundheitsamt LOS unter 03366 35-2201 in Verbindung. Mehr …
 
Nachbarschaftshilfe
Auf www.nebenan.de finden sich jetzt viele Angebote und Anfragen wie diese: „Wir haben eine kleine Hilfegruppe gegründet. Wer Hilfe bei Einkäufen braucht oder nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchte, Hilfe bei der Kinderbetreuung oder einfach nur Austausch mit anderen mag, meldet sich gerne bei uns oder tritt der Gruppe bei.“ 1.867 Menschen aus unserer direkten Nähe stehen über das nachbarschaftliche Netz in Kontakt. Zur Anmeldung …
 
Abgesagt
Vor dem Hintergrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus wurden verschiedene Großveranstaltungen in unserer Region abgesagt. Dazu gehören der Gesundheitstag in Erkner und die Carrer Compass-Messe in Petershagen. Der ebenfalls schweren Herzens gestrichene Termin für den Familientag Erkner wird in die erste Seniorenolympiade am 20. Juni integriert.
 
Maulbeerchen Fritz & Frida
Erkner hat zwei ganz besondere neue Einwohner. Die frechen Früchtchen Fritz & Frida sind frisch gestrickt aus der Manufaktur Stricklieschen geschlüpft. Ihr Start ins Leben begann natürlich mit dem Baby-Empfang im Rathaus Erkner. Hier saßen sie wie alle Babys mitten drin, ganz aufmerksam und still. Bald können sie sich bewegen und reden! Von Natur aus unheimlich neugierig, freuen sie sich schon darauf, unsere Heimat zu erkunden. Mehr …
 
Spender für Stammzellen gesucht
„Mein Papa Dirk hat Leukämie. Seit der Diagnose im Januar liegt er im Krankenhaus … Ich vermisse Papa ganz doll und ich habe große Angst, dass er nie wieder nach Hause kommt. Nur eine Stammzellenspende kann sein Leben retten.“ Die DKMS sucht dringend für Papa Dirk aus Berlin und für viele andere Erkrankte Stammzellen. Die Veranstaltung zur Registrierung in Erkner wurde abgesagt, aber man kann sich online als Lebensretter registrieren …
 
Neue WLAN-Hotspots in Erkner
Am Jugendclub und am Sportzentrum liegen jetzt öffentliche, unbegrenzt kostenfreie Internetzugänge, die Standorte Hauptmann- und Heimatmuseum, Rathauspark und Stadthalle werden folgen. Damit entstehen in Erkner 6 von 1200 neuen WLAN-Hotspots der Initiative des Landes Brandenburg. Darüber hinaus existieren in Erkner und Umgebung schon seit 2018 zahlreiche für jeweils eine halbe Stunde nutzbare Outdoor-Hotspots von Vodafone.
 
Offene Ausbildungs- und Praktikumsplätze
Die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) bietet in ihrer Lehrstellenbörse im Internet einen sinnvollen Filter für aktuelle Angebote zu handwerklichen Berufen der Region.
Die IHK Ostbrandenburg verschickt wöchentlich per Mail individuell passende Angebote für Ausbildung, Praktika oder Duales Studium aus den 140 IHK-Berufen. Zur Registrierung …
 
Stricklieschen-Treff
Am 19.3. lädt Kathrin Jadwizak ab 11 Uhr nach Erkner um gemeinsam strickend oder häkelnd über Wolle zu fachsimpeln. Jeder Gast bringt sein aktuelles Projekt mit und bei kleinen Snacks - die jeder als Beitrag leistet – geht es auch gerne um „Gott und die Welt“ oder gemeinsame Aktivitäten. Maximal 8 Personen sind willkommen, sonst wird die Runde zu laut. Manche bleiben bis 18 Uhr, weil es so nett ist. Anmeldung unter  03362/ 88 59 65
 
Gemeinsam kochen
Am 4. April und jeden weiteren ersten Samstag im Monat treffen sich „Frommer Löffel“ - Genießer von 9:30-13 Uhr im Gemeindezentrum der ev. Kirche Erkner zum Kochen. Beim Kaffee wird das Rezept für die Suppe und den Nachtisch ausgewählt – immer nach Saison und Wunsch, gerne auch mal etwas Neues. Höchstens 3 Euro zahlen die Teilnehmer der offenen Gruppe, Anmeldungen nimmt Anne-Dorle Schulz unter Tel: 03362 / 219 10 entgegen.
 
Singen weil‘s Spaß macht
Am 9. April treffen sich von 11-12 Uhr jeden 2. Donnerstag im Monat Singefreudige im Gemeindezentrum der ev. Kirche Erkner. Karen Schubert, Kantorin, Instrumentalkreis- und Chorleiterin, bietet aufgrund von Nachfragen einfach mal ganz freies gemeinsames Singen. Volks-, Abend- oder Geburtstagslieder, Lieder aus aller Welt und kirchlicher Feste. Sie möchten mitsingen, vielleicht auch erst am 14.5.? Bitte unbedingt melden bei karen.schubert@arcor.de, Tel.: 03362 / 239 40.
 
Krabbelgruppe & Co
Das Netzwerk Gesunde Kinder hat das Programm für Eltern, Babys und Kleinkinder erweitert:
Mo: Schwangerenfrühstück (9-11 Uhr in Schöneiche)
Die: Yoga zur Rückbildung (9:30-11 Uhr)und Yoga für Schwangere (11:30-13 Uhr in Erkner)
Mi: Babymassage (9:30-10:30 Uhr in Erkner)
Do: Krabbelgruppe (9-10:30 Uhr in Erkner)
Anfragen an Frau Trenner unter Tel. 0173 493 2018. Mehr …
 
Weiterbildung finden
Mehr als 38.000 (berufliche) Weiterbildungen der Bundesländer Berlin und Brandenburg präsentiert das unabhängige, länderfinanzierte Portal übersichtlich und tagesaktuell. Vom Halbtagsseminar über E-Learning bis zur Umschulung reicht das Angebot. Die Themen sind vielfältig, sie umfassen alle Branchen und Berufe. Individuelle Beratung ist telefonisch möglich. Was möchten Sie gerne lernen? Treffen Sie Ihre Wahl unter www.wdb-suchportal.de
 
Anmeldung Schwimmkurse Erkner
Im April beginnen, um im Sommer zu schwimmen? Eltern von Kindern ab 5 Jahren können wählen zwischen einem Intensivkurs in den Osterferien oder einem Kurs über 10 Wochen bis zum Juni. Spielerisch verlieren die Kleinen ihre Scheu, behalten jedoch den Respekt vor dem (30° warmen) Wasser. Die Schwimmschule Wasserfloh hat inzwischen 8 versierte LehrerInnen und dennoch nicht mehr viele freie Plätze für die nächsten Kurse. Zur Anmeldung …
 
Termine Erkner 2020
Vom Familientag über Heimatfest, Triathlon, Hauptmann-Tage bis zum Lichterfest bilden zahlreiche Veranstaltungen eine feste Tradition in unserer Stadt. Alle aktuellen Termine stehen im Veranstaltungskalender unter www.erkner.de. Die wichtigsten Termine für Familien im Jahr 2020 stehen hier im Überblick …
 
Verbesserungen Kinderzuschlag
Seit Januar 2020 profitieren von dieser Leistung deutlich mehr Familien mit einem kleinen Einkommen. Bis zu 185 Euro Kinderzuschlag pro Kind und Monat können ausgezahlt werden. Auch wenn die Auszahlung geringer ausfällt, wird damit automatisch das Bildungs- u. Teilhabepaket bewilligt. Ob man Anspruch auf Kinderzuschlag hat, kann man mit wenigen Angaben beim www.Infotool-familie.de testen. Mehr zum verbesserten Kinderzuschlag …
 
Nebenjob für sportliche Mama
Für 1-2 fitdankbaby® Kurse pro Woche in Erkner sucht Trainerin Regina Verstärkung. fitdankbaby® ist ein Fitness-Konzept für Mütter mit Babys ab 3 Monaten. Für ganz Kurzentschlossene startet die Ausbildung schon am 18. bzw. 30. Januar in Hannover. Bitte bewerbe dich vorzugsweise direkt bei regina.schmitt@fitdankbaby.de per E-Mail. Mehr …
 
Sandmann-Ausstellung
Vom  15.1.–1.3. ist der Fernsehliebling im Heimatmuseum Erkner zu Gast. 250 verschiedene Spielzeugpuppen hat der gebürtige Erkneraner Gerhard Wilski gesammelt, ca. 150 davon sind jeweils Mi, Sa, So von 12-16 Uhr zu sehen. Eine Sonderöffnung für Kindergruppen ist möglich.
Am 17. Januar 16:30 Uhr entführt die Initiatorin Frau Wilkening im Rathaus Erkner unter dem Titel „Wo kommt ihr denn her?“ mit Geschichten der einzelnen Puppen. Mehr …
 
Gebrauchtes spenden
Ausräumen gehört zu den guten Vorsätzen im neuen Jahr? Für (fast) alles, was noch gut erhalten ist aber nicht mehr benötigt wird, gibt es dankbare Abnehmer.
GefAS Erkner: Möbel holt die Möbelkammer ab. Vor allem Kleidung, aber auch Kinderspielzeug oder Haushaltsgeräte werden in der Kleiderkammer in der Seestraße 2 angenommen.
Strohhalm Berlin: Hier werden vor allem Erwachsenenkleidung und Wäsche sehr begrüßt.
Luther-Basar ev. Kirche Erkner: Lieblingsstücke kann man aufheben bis zur Abgabe Ende Februar.
 
Ohne Sie
wäre unsere Arbeit für Familien 2019 in Erkner längst nicht so gut geworden! Ganz viele Menschen haben Themen für diesen Familienbrief beigesteuert. Die Stadtverwaltung hat einen neuen Standort für das Eltern-Kind-Zentrum gefunden. Der Verein Kultur 425 hat den Familientag ausgerichtet, Ristorante Bechsteins ist beim Geburtstagsempfang eingesprungen, Bäckerei Vetter und Eiscafé Bürgerle haben Kuchen und Eis gespendet, K&K Bootsplanen hat unseren Spielreifen neu bezogen, die Sparkasse hat Beutel finanziert und … und … und unser nächstes Projekt ist schon am Start.
Danke an Sie alle für die tolle Zusammenarbeit in unserem Familienbündnis Erkner - auf ein neues gutes, gemeinsames Jahr 2020! Ihre Koordinatorin Ellen Schneider
 
Einfach mal reden – Feiertagstelefon für ältere Menschen
Vom 24.12. ab 8 Uhr bis durchgehend 22 Uhr am 1. Jan. können Ältere erstmals aus ganz Deutschland anrufen, wenn sie sich einsam fühlen: Tel. 0800 4 70 80 90. „Wir wollen Ihre Geschichte hören“ wirbt Silbernetz e.V., „anonym, vertraulich und kostenfrei“. Wer auch langfristig gerne mehr reden möchte, kann einen ebenfalls älteren Silbernetzfreund für wöchentliche Telefonate vermittelt bekommen. Sie möchten das Ihren Nachbarn erzählen? Hier können sie den Flyer runterladen. Mehr …
 
Abschied und Neubeginn
Das Eltern-Kind-Zentrum (EKZ) Erkner schließt seine Pforten, um mit einem anderen Träger an einem neuen Standort wieder für seine Gäste zu öffnen. Voraussichtlich im April 2020 geht es weiter. Die Vorbereitungen laufen bereits. Ihre Wünsche, Anregungen und Meinungen zum neuen/ alten EKZ können Sie gerne an info@familienbuendnis-erkner.de schicken.
 
Neue Grundschule Erkner
Die Entscheidung für den Standort in der Bahnhofsiedlung ist gefallen. Ab dem Schuljahr 2023/24 soll Am Rund ein zwei- bis dreigeschossiges Gebäude mit integriertem Hort für 160 Kinder in Betrieb gehen. Eine Turnhalle mit Außensportanlage kommt hinzu. Ideal wäre eine  Drei- bis Vierzügigkeit in der Löcknitz-Grundschule und eine Zweizügigkeit im Neubau. Mehr …