Bei Interesse rufen Sie uns bitte an:

Tel. 03361 / 74 99 94
 
Wir freuen uns darauf,
Sie in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Ihr Hospizdienst
www.hospizdienstfuewa.de


 
   









 

Hospizbegleiter werden – eine Herausforderung voller Leben



Naht ein Abschied, tritt noch einmal das Bedeutungsvollste hervor – die Liebe zu einem Menschen, das Besondere einer Landschaft, die Mühen einer langen Arbeit.
Die Erinnerungen werden lebendig.  Wünsche, dieses oder jenes noch einmal zu tun und zu erleben, erwärmen das Herz.
 
Achtungsvoll die Vollendung eines Lebensweges zu begleiten, Gesprächspartner sein oder stumme aufmerksame Begleiter, das sind die Aufgaben der Hospizbegleiter  an der Seite Sterbender.
 
Vom Leben Abschied zu nehmen ist sehr individuell.
Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten bedeutet sich einlassen können auf die wohl individuellste Phase des Lebens, bedeutet  jedoch auch, sich der Endlichkeit des eigenen Lebens zu stellen.
Wir suchen Mitstreiter in Fürstenwalde, Erkner und Beeskow, die sich im Rahmen einer soliden Ausbildung auf diese Dienste vorbereiten wollen, die bereit sind ,sich in ihrer freien Zeit auf andere Menschen einzulassen, deren Freuden, Ängste, Sorgen und Hoffnungen zu teilen.
 
In einem ca 1jährigen Kurs werden Sie intensiv auf die Begleitung mit sterbenden Menschen vorbereitet. Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.
 

Während des Kurses setzen Sie sich mit uns gemeinsam mit kritischen Ereignissen wie Abschied, Trauer, Krankheit, Sterben und Tod auseinander und reflektieren dies im Hinblick auf die Bedeutung für einen Einsatz in der Begleitung sterbender Menschen und deren Angehörigen. Sie werden sich in Selbstwahrnehmung üben und lernen, ihr Gegenüber bewusst wahrzunehmen.
Dabei erwerben Sie Kenntnisse u.a. über den Sterbe-und Trauerprozess, die Kommunikation mit Sterbenden und die Rituale des Abschiednehmens.
 
Der Kurs umfasst mindestens 80 Stunden Theorie und ein 20stündiges Praktikum im Pflegeheim oder Krankenhaus.
 
Der Kurs beginnt mit zwei Einführungstagen:
Freitag der 29. März ab 17 Uhr und Samstag der 30. März von 9 – 15 Uhr. Danach zweimal monatlich mittwochabends. Der Kurs wird in Fürstenwalde stattfinden, den genauen Ort erfahren Sie in dem persönlichen Gespräch.
 
Bei Interesse rufen Sie uns bitte unter 03361 74994 an. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Gesprächstermin. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen zum Ablauf.
 
Wir freuen uns auf Sie.





 





clix2go - simple to web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos