Marktplatz, Nachbarschaftshilfe oder Gleichgesinnte finden - egal was -
 

Deine Nachbarn helfen!

Seit 2019 gibt es drei Möglichkeiten, an der Gemeinschaft unserer Stadt über www.nebenan.de teilzunehmen:

 

Internet
Smartphone                
 

Briefkasten
Unter www.nebenan.de anmelden und den vollständigen Zugang zu allen Nachrichten der derzeit 1.100 aktiven Nachbarn in Erkner und Umgebung erhalten. Über die nebenan.de app anmelden und auch unterwegs Zugang zu allen Nachrichten erhalten. Erkneraner können ihre Nachricht auf eine Karte schreiben und in den Briefkasten im Büro des Kümmels Anzeigers stecken. Das Familienbündnis Erkner veröffentlicht sie auf www.nebenan.de. Die Antworte kann man per Telefon oder per Mail erhalten.

Kümmels Anzeiger
Friedrichstraße 53, Mo-Fr 9-17 Uhr


Fragen?
Tel.
0157 5855 2184
(Mo-Mi 8-9 Uhr)


Vorteile
  • Gemeinschaft für unsere Stadt Erkner: ganz bewusst sind nur echte Einwohner mit ihren echten Namen zugelassen, die man vor der eigenen Tür treffen kann
  • Ziel sind Begegnungen im echten Leben zu gemeinsamen Aktivitäten
  • sehr regionale Informationen, auch von Vereinen, Initiativen, Organisationen aus Erkner, filterbar nach eigenen Wünschen und in einer überschaubaren Menge
  • netter Umgangston durch Klarnamen und Wirken im eigenen Lebensraum
  • Datenschutz nach deutschem Standard, Google & Co können in der geschlossenen Nachbarschaft nicht mitlesen
  • Auch Senioren und weniger technikbegeisterte Menschen sollen mit Hilfe von ehrenamtlichen Technik-Lotsen künftig teilnehmen können
  • angrenzende Nachbarschaften, wie Woltersdorf oder Rahnsdorf sind zugelassen


Wie funktioniert es?
Über nebenan.de

Pressemeldungen:
DIE ZEIT, 13.4.2018
DIE ZEIT, 24.1.2018

 

 
Hilfe
als Organisation
als Privatperson





clix2go - simple to web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos